MieterEcho
Nr. 288 - November/ Dezember 2001

Die Bezirksgruppe Hohenschönhausen der Berliner MieterGemeinschaft dankt Joachim Stephan:

 

Lieber Joachim Stephan,

nach über 10 Jahren ruhelosen Wirkens als Delegierter und sachkundiger Betreuer unserer Beratungsstelle möchten Dir die Mitglieder des Aktivs Hohenschönhausen Dank sagen für Deine Tätigkeit im Interesse der Mieterinnen und Mieter.

Mit Umsicht und Ideen, mit unermüdlicher Kleinarbeit hast Du Dich für den Verein und unsere Mitglieder nicht nur in Hohenschönhausen eingesetzt und sehr viel Freizeit für die Vorbereitung und Durchführung der Mieterberatungen verwandt. Besonders wird Dein Ausscheiden ein Vakuum bei der sachkundigen Bearbeitung der "2. Miete, den Betriebs- und Heizkosten" verursachen.

Wir wissen noch nicht, wie diese Lücke zu schließen ist.

Wir danken Dir auch ganz persönlich noch einmal für Dein Bemühen, uns als Aktiv in die Geheimnisse der Miete und ihrer angrenzenden Bereiche einzuführen.
Auch in der Zukunft sind wir für jeden Rat dankbar.

Wir wünschen Dir Gesundheit und endlich etwas mehr Zeit für Deine immer verständnisvolle Ehefrau und die ganze Familie.

Günther Eggert
Johannes Schröder
Horst Tinius
Gisela Spranger
Marianne Rößler

 

Startseite | MieterEcho Archiv