Logo Berliner Mietergemeinschaft e.V.

Berechnung des Energieverbrauchskennwerts zur Spanneneinordnung im Berliner Mietspiegel 2017


Mit Hilfe des Energiekennwerts soll ein Gebäude energetisch bewertet werden können. Dieser Bewertung wird der Energieverbrauch des jeweiligen Gebäudes in Kilowattstunden pro Jahr und Fläche (kWh/(m²a)) zugrunde gelegt.

Den Energiekennwert kann man entweder dem Energieausweis für das jeweilige Gebäude entnehmen oder aber selbst errechnen. Wir stellen Ihnen hierzu unseren Rechner zur Verfügung:

Berechnung des Energieverbrauchskennwerts



Gesamtenergieverbrauch des Hauses


Warmwasserversorgung

dezentral
zentral