Berliner MieterGemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

Die Veranstaltung der Bezirksgruppe Schöneberg der BMG e.V. vom 12. Oktober 2017 sollte über die Zweckentfremdung informieren und einen Überblick über die Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt geben, die Erfahrungen mit der Arbeit der Ämter darstellen und vor allem die rechtlichen und politischen Möglichkeiten der Gegenwehr zur Diskussion stellen.

Politiker und Fachleute unserer Podiumsdiskussion:

  • Dr. Michail Nelken - "Die Linke", Sprecher "Bauen und Wohnen" im Abgeordnetenhaus Berlin
  • Karin Schmidberger - "Bündnis 90/Die Grünen", Sprecherin "Wohnen und Mieten, Tourismus" im Abgeordnetenhaus Berlin
  • Maja Lachmund - BMG e.V., Bezirksgruppe Schöneberg
  • Rainer Bakcerowiak - Journalist aus Berlin
  • Susanne Torka - Initiative "Wem gehört Moabit"
  • Joachim Oellerich - MieterEcho


Unser Beitrittsformular macht Ihren Beitritt kinderleicht. Mit ein paar Klicks sind sie dabei!

Wehren Sie sich gemeinsam mit Ihren Nachbarn gegen Forderungen des Vermieters!

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um noch mehr zu Mietrecht und Wohnungspolitik zu erfahren!

Neue Adresse oder Bankverbindung?

Geben Sie uns online Bescheid!

Befinden sich eine/mehrere Ferienwohnung(en) in Ihrem Haus? Berichten Sie uns davon und schildern Sie Ihre Erfahrungen in unserer Online-Umfrage!

Betriebskosten

Zahlen Sie zu viel?

Überprüfen Sie dies mit unserem Betriebskostenrechner!

Veranstaltungsreihe

Milieuschutz un-wirksam?

Die Videos zu dieser Veranstaltung stehen Ihnen auf unserer Seite zur Verfügung.

Erwerbslosenfrühstück

Schauen Sie doch vorbei!

Wir organisieren 2 Mal im Monat ein Frühstück für Erwerbslose, Aufstocker und Geringverdienende in Neukölln!

Mieterhöhung mit Begründung über Mietspiegel? – Erfahren Sie, was sie nicht akzeptieren müssen.

Alles was Sie über die Mietkaution und Bürgschaften wissen sollten.

Geschäftsstelle:

Möckernstraße 92
10963 Berlin
Tel.: 030 - 216 80 01

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Mittwoch: 10 bis 13 Uhr
Freitag: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr

 

Öffnungszeiten der Beratungsstellen:

siehe unter "Beratung / Beratungsstellen"