Berliner MieterGemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

Tagung / Diskussion

Bauen, bauen, bauen - sozial und kommunal!

Unsichtbar liegen die Wohnungssuchenden unterhalb des Radars der öffentlichen Wahrnehmung. Und die von Wohnungslosigkeit betroffenen Menschen haben keine sie einende Organisation und keine Lobby, um ihre dringenden Bedürfnisse zu artikulieren und den politisch Verantwortlichen Druck zu machen.

Gleichzeitig ist eine Tendenzwelle bei den steigenden Mieten und ein Ende des Wohnungsmangels im leistbaren Mietbereich nicht absehbar, solange die Wohnungspolitik bundesweit und in Berlin keine grundsätzlich andere Ausrichtung erfährt. Auf dieser Tagung wollen wir der Frage nachgehen, wie eine poilitisch und sozial verantwortliche Mieten- und Wohnungspolitik aussehen kann - und zusammen mit Initiativen, Mieter/innen und Vertreter/innen aus Gewerkschaft und Politik diskutieren.

 

Zeit: Samstag, 16. Juni 2018, 14 - 18 Uhr

Ort: IG Metall - Haus, Saal 5. OG, Alte Jakobstraße 149, Berlin

 


 

1. Podium 14 - 15. 30 Uhr

Die Unsichtbaren sichtbar machen - der angespannte Wohnungsmarkt und seine Folgen

  • Stefania Animento, Berlin Migrant Strikers
  • Doro Zimmermann, Wildwasser e.V.
  • Nora Brezger, Flüchtlingsrat Berlin
  • Karin Baumert, Bündnis Zwangsräumungen verhindern!

Moderation: Hermann Werle, MieterEcho

 

2. Podium 16 - 18 Uhr

Gute Wohnungen für alle - Lösungsansätze gegen die Wohnungskrise

  • Caren Lay, wohnungspolitische Sprecherin/Die Linke im Bundestag
  • NN, Bundesvorstand DGB (angefragt)
  • Karin Zauner-Lohmeyer, Wiener Wohnen
  • Joachim Oellerich, Berliner MieterGemeinschaft

Moderation: Klaus Linder, Berliner MieterGemeinschaft

 

Veranstaltet vom MieterEcho und der Initiative Neuer Kommunaler Wohnungsbau (INKW)

Der Flyer gibt es auch zum Herunterladen in PDF-Format:


Unser Beitrittsformular macht Ihren Beitritt kinderleicht. Mit ein paar Klicks sind sie dabei!

Hausversammlungen

Gemeinsam stark!

Hausversammlungen können ein gutes Mittel sein, sich gegen Forderungen des Vermieters zu wehren. Wir unterstützen Sie dabei: 030 / 21002584!

Social Media

BMG auf FB und Twitter

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um noch mehr zu Mietrecht und Wohnungspolitik zu erfahren!

Befinden sich eine/mehrere Ferienwohnung(en) in Ihrem Haus? Berichten Sie uns davon und schildern Sie Ihre Erfahrungen in unserer Online-Umfrage!

Betriebskosten

Zahlen Sie zu viel?

Überprüfen Sie dies mit unserem Betriebskostenrechner!

Veranstaltungsreihe

Milieuschutz un-wirksam?

Die Videos zu dieser Veranstaltung stehen Ihnen auf unserer Seite zur Verfügung.

Erwerbslosenfrühstück

Schauen Sie doch vorbei!

Wir organisieren 2 Mal im Monat ein Frühstück für Erwerbslose, Aufstocker und Geringverdienende in Neukölln!

Infoschrift

Untermiete

Die wichtigsten Tipps und Infos zu den Themen Untermiete und Wohngemeinschaften.

Mieterhöhung mit Begründung über Mietspiegel? – Erfahren Sie, was sie nicht akzeptieren müssen.

Geschäftsstelle:

Möckernstraße 92
10963 Berlin
Tel.: 030 - 216 80 01

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Mittwoch: 10 bis 13 Uhr
Freitag: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr

 

Öffnungszeiten der Beratungsstellen:

siehe unter "Beratung / Beratungsstellen"