Logo Berliner Mietergemeinschaft e.V.

Mietrecht

Tipps von A-Z


Mit unsere Tipps von A bis Z finden Sie sich im Gesetzes- und Verordnungsdschungel besser zurecht und können so Ihre Rechte als Mieter/innen wahrnehmen!

Bitte beachten Sie, dass wir hier nur die wichtigsten Themen behandeln. Wir raten bei Unklarheiten und/oder Streit mit dem Vermieter unbedingt dazu, eine unserer Beratungsstellen aufzusuchen.


  • Lärm

    Wie viel Lärm ist erlaubt? An wen können sich Mieter/innen bei Lärmbelästigungen wenden?

  • Lebensgefährte / Lebensgefährtin

    Welche Rechte haben nichteheliche Partnerschaften, "wilde Ehen" in mietrechtlicher Hinsicht?

  • Leerstand (Betriebskosten)

    Wer hat die Kosten des Leerstands zu tragen? Welche Auswirkungen hat das auf die Betriebskostenabrechnung?

  • Legionellen (Betriebskosten)

    Sind die Kosten für die Überprüfung der Wasseranlagen auf Legionellen auf die Mieter/innen umlegbar?

  • Lift (Betriebskosten)

    Welche Kosten im zusammenhang mit dem Betrieb eines Lifts darf der Vermieter auf die Mieter/innen umlegen?

  • Lockvogelangebote

    Gibt es rechtliche Konsequenzen dafür, dass der Vermieter bei Mietvertragsabschluss die Betriebskostenvorauszahlungen zu niedrig ansetzt hat?

  • Luxusmodernisierung

    Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff "Luxusmodernisierung"?

Nach oben