Berliner MieterGemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

Mietrecht

Tipps von A-Z


Mit unsere Tipps von A bis Z finden Sie sich im Gesetzes- und Verordnungsdschungel besser zurecht und können so Ihre Rechte als Mieter/innen wahrnehmen!

Bitte beachten Sie, dass wir hier nur die wichtigsten Themen behandeln. Wir raten bei Unklarheiten und/oder Streit mit dem Vermieter unbedingt dazu, eine unserer Beratungsstellen aufzusuchen.


  • Kabelfernsehen

    Wie vollzieht sich der Anschluss eines Hauses an das Breitbandkabel? Müssen Mieter/innen den Anschluss dulden? Welche Kosten entstehen dadurch? Welche davon müssen die Mieter/innen tragen?

  • Kapitalertragssteuer

    Wieso sollten Mieter/innen im Zusammenhang mit der Mietkaution auch die Kapitalertragssteuer im Auge behalten?

  • Kappungsgrenze

    Was genau bedeutet "Kappungsgrenze" im Zusammenhang mit Mieterhöhungen?

  • Katze

    Dürfen Mieter/innen in ihrer Wohnung problemlos Katzen halten?

  • Kaution

    Tipps für Mieter/innen rund um die Mietkaution...

  • Keller

    Gehört zu einer Mietwohnung automatisch ein Keller? Kann der Keller den Mieter/innen gekündigt werden?

  • Kinder

    Welche Rechte haben Kinder von Wohnungsmieter/innen?

  • Kinderwagen

    Wo im Haus/auf dem Grundstück stellt man am besten den Kinderwagen unter?

  • Kleine Instandhaltungen

    Wer ist verpflichtet, kleine Instandhaltungsmaßnahmen innerhalb der Mietwohnung durchzuführen und die Kosten hierfür zu tragen?

  • Kleinreparaturen

    Wer ist verpflichtet, Kleinreparaturen innerhalb der Mietwohnung durchzuführen und die Kosten hierfür zu tragen?

  • Kooperationsvereinbarung

    Was besagt die Kooperationsvereinbarung, welche der Berliner Senat mit den sechs städtischen Wohnungsbaugesellschaften abgeschlossen hat?

  • Kündigung durch Mieter/innen

    Was müssen Mieter/innen beim Verfassen eines Kündigungsschreibens beachten?

  • Kündigung durch Vermieter

    Tipps für Mieter/innen, denen der Rauswurf droht...

  • Kündigungsfrist für Mieter/innen

    Wann sollten Mieter/innen ihre Wohnung kündigen, wenn sie ausziehen wollen?

  • Kündigungssperrfrist

    Regelungen zur Kündigungssperrfrist finden sich in der Kündigungsschutzklausel-Verordnung...

  • Kündigungssperrklausel-Verordnung

    Wird Ihre Mietwohnung in Eigentum umgewandelt, genießen Sie in Berlin besonderen Kündigungsschutz.

  • Kündigungsverzicht / -ausschluss

    Darf man vereinbaren, dass der Mietvertrag nicht bzw. erst nach gewisser Zeit gekündigt werden kann?

Nach oben

Unser Beitrittsformular macht Ihren Beitritt kinderleicht.

Hausversammlungen

Gemeinsam stark!

Hausversammlungen können ein gutes Mittel sein, sich gegen Forderungen des Vermieters zu wehren. Wir unterstützen Sie dabei: 030 / 21002584!

Folgen Sie uns jetzt auf Facebook und Twitter - Aktuelles zu Mietrecht und Wohnungspolitik

Ferienwohnungen

Unsere Umfrage

Falls sich eine oder mehrere Ferienwohnung(en) in Ihrem Haus befinden, berichten Sie uns davon und schildern Sie Ihre Erfahrungen in unserer  Online-Umfrage.

Betriebskosten

Betriebskostenrechner

Überprüfen Sie Ihre Betriebskostenabrechnung mit unserem Betriebskostenrechner!

Veranstaltungsreihe

Milieuschutz un-wirksam?

Die Videos zu dieser Veranstaltung stehen Ihnen auf unserer Seite zur Verfügung.

Frühstück für Erwerbslose, Aufstocker und Geringverdienende in Neuköllner Beratungsstelle

Was ist wichtig, wenn neue Hauseigentümer vor der Tür stehen?

Was sollte vor dem Unterschreiben eines Mietvertrages beachtet werden?

Geschäftsstelle:

Möckernstraße 92
10963 Berlin
Tel.: 030 - 216 80 01

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Mittwoch: 10 bis 13 Uhr
Freitag: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr

 

Öffnungszeiten der Beratungsstellen:

siehe unter "Beratung / Beratungsstellen"