Berliner MieterGemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

MieterEcho 400 / Februar 2019

Wohnungspolitik für Aktionäre

Expandierende Immobilien-AGs gewinnen politisch an Einfluss

 Download als PDF


Editorial

Editorial MieterEcho ...mehr


Titel

Den Aktionären verpflichtet

Ausschuss Immobilien-Aktiengesellschaften

Immobilien-Aktiengesellschaften setzen auf Wachstum und Rendite, alles andere würden die Finanzmärkte bestrafen ...mehr


Notwendigkeiten der Immobilienkonzerne - Konzentration und Expansion

Ausschuss Immobilien-Aktiengesellschaften

Die halbherzige Mietpreisbremse hilft nicht gegen die geballte Macht der globalen Umverteilungsmaschinerie und ihrer Lobby ...mehr


Die finanzstarken Akteure hinter den Immobilien-AGs

Ausschuss Immobilien-Aktiengesellschaften

Zu den Aktienhaltern der Immobilienkonzerne gehören billionenschwere Fonds wie BlackRock, der seinen Einfluss auf deutsche Immobilienunternehmen weiter ausbaut ...mehr


Der wachsenden Macht der Immo-AGs entgegenwirken

Ausschuss Immobilien-Aktiengesellschaften

Wohnungskrisen wurde in der Vergangenheit recht erfolgreich mit staatlich finanzierten Wohnungsbauprogrammen begegnet, an diese Erfahrungen sollte angeknüpft werden ...mehr


Der gläserne Haushalt

Ausschuss Immobilien-Aktiengesellschaften

Den aktuellen Trend der digitalen Durchdringung aller Lebensbereiche verfolgt die DW systematisch mit ihrer „smarten“ Wohnung ...mehr


Mieter/innen organisieren sich

Bezirksgruppe Wedding

Im Berliner Norden versucht Vonovia alle Mieterhöhungsmöglichkeiten auszuschöpfen ...mehr


Housing First

Jutta Herms

Berlin führt ein vielversprechendes Modellprojekt zur Bekämpfung von Obdachlosigkeit ein –
Doch woher kommen die Wohnungen? ...mehr


Berlin

Aufbruch im Hilfesystem

Philipp Möller

Strategiekonferenzen erarbeiten Vorschläge gegen wachsende Wohnungslosigkeit ...mehr


Noch ein Jahr des Stillstands

Rainer Balcerowiak

Auch 2018 trat der Neubau auf der Stelle – Mietenexplosion und Verdrängung gehen nahezu ungebremst weiter ...mehr


Vervierfachte Miete

Jutta Blume

Exorbitante Modernisierungskosten und anhaltender Leerstand in der Dieffenbachstraße 31 ...mehr


Kündigungen erschüttern linke Kollektive

Tim Zülch

Potse, Liebig, Syndikat – gleich drei alternative und gemeinschaftlich genutzte Räume sind akut von Räumungen bedroht ...mehr


Frau Kapeks Traum vom Bio-Bauernhof / Milieuschutz ohne Milieuschützer / Sozialdemokratische Kapitalpartei Deutschland

Rainer Balcerowiak, Philipp Möller

Dass zu Mauerzeiten geborene Westberliner/innen ein gewisses Defizit in Bezug auf Landluft und kleinbäuerliche Idylle mit sich herumtragen, liegt auf der Hand. ...mehr


Mietrecht Aktuell

Mieter/innen fragen – wir antworten

RA Marek Schauer

Fragen und Antworten zum Mietrechtsanpassungsgesetz ...mehr


RECHT UND RECHTSPRECHUNG

Betriebskosten und Verstoß gegen die Wirtschaftlichkeit 

AG Tempelhof-KreuzbergUrteil vom 12.09.2018AZ: 21 C 55/18


Modernisierung ohne Duldungspflicht

AG NeuköllnUrteil vom 18.09.2018AZ: 11 C 229/18


Mieterhöhung und Orientierungshilfe zum Berliner Mietspiegel 2017

LG Berlin(Hinweis-)Beschluss vom 10.09.2018AZ: 66 S 109/18


Minderung wegen Ausfall des Aufzugs und Unbenutzbarkeit des Fahrradkellers

AG SchönebergUrteil vom 20.11.2018AZ: 15 C 208/17


Kündigung wegen unerlaubter Gebrauchsüberlassung

Landgericht BerlinUrteil vom 15.11.2018AZ: 65 S 85/18


Mieterhöhung und mietereigene Einbauten

BGHUrteil vom 24.10.2018AZ: VIII ZR 52/18


Kein Widerruf der Zustimmung zu einer Mieterhöhung nach §§ 558 ff. BGB

BGHUrteil vom 17.10.2018AZ: VIII ZR 94/17


Mieterhöhung und Orientierungshilfe zum Berliner Mietspiegel 2017

AG WeddingUrteil vom 31.08.2018AZ: 16 C 192/18


Berliner MieterGemeinschaft e.V.
Möckernstraße 92
10963 Berlin

Tel.: 030 - 21 00 25 84
Fax: 030 - 216 85 15

Email: me(at)bmgev.de

Ferienwohnungen

Unsere Umfrage

Falls sich eine oder mehrere Ferienwohnung(en) in Ihrem Haus befinden, berichten Sie uns davon und schildern Sie Ihre Erfahrungen in unserer Online-Umfrage.