Berliner MieterGemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

Neue Akteure auf dem Berliner Wohnungsmarkt

Sparkassen Immobilien AG, Corpus Immobilien Gruppe, Corpus Sireo, Conwert Immobilien SE, Vivacon AG, IMW Immobilien AG, Colonia Real Estate AG,Speymill plc, Proark, Ejendomsinvest, Nicolas Berggruen Holdings GmbH, Akelius Fastigheter AB, Taekker Group, Victoria Properties A/S

Jutta Blume
 

Vor 2000:

Sparkassen Immobilien AG, Wien

Geschäfts-/Finanzmodell: börsennotierte Aktiengesellschaft

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 5000
 

Corpus Immobilien Gruppe/Corpus Sireo, Köln

Gegründet 1995 durch die M. Zimmer Holding und die Stadtsparkasse Köln

Geschäftsmodell: Betreuung fremder Immobilien (z. B. Telekom), Ankauf von Immobilienbeständen in Joint-Venture-Gesellschaften, Auflage eigener Immobilienfonds

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 6500 (351.000 qm)
 

2000 – 2003:

Conwert Immobilien SE, Wien

Geschäfts-/Finanzmodell: börsennotierte europäische Aktiengesellschaft

Strategie: Kauf von kleineren Beständen mit Modernisierungsbedarf; Mietsteigerung durch Aufwertung

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 4600 (321.000 qm)
 

Vivacon AG, Köln

2001 hervorgegangen aus Umfirmierung der Voigtländischen Baugesellschaft, Börsengang

Geschäfts-/Finanzmodell: börsennotierte Aktiengesellschaft

Strategie: Kauf kleinerer Portfolien, Weiterverkauf an internationale Investoren; z. T. Aufwertung und Einzelverkauf (vor allem denkmalgeschützter Immobilien); Erbbaurecht

Wohnungsbestand in Berlin: unbekannt

Teilinsolvenz 2009
 

IMW Immobilien AG, Berlin

2003 Neuausrichtung auf Immobilien in Deutschland

Geschäfts-/Finanzmodell: börsennotierte europäische Aktiengesellschaft

Geschäftsstrategie: Wohnimmobilien in Ballungsräumen

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 7700
 

Colonia Real Estate AG, Köln

2003 Übernahme und Umfirmierung der Küppersbusch AG

Geschäfts-/Finanzmodell: börsennotierte Aktiengesellschaft

Geschäftsstrategie: Mischstrategie aus Vermietung, Privatisierung und Blockverkäufen

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 3500
 

Nach 2003:

Speymill plc, Isle of Man

2004/2005 hervorgegangen aus Wigmore Group plc

Geschäfts-/Finanzmodell: geschlossene und offene Immobilienfonds

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 9000
 

Proark/Ejendomsinvest, Kopenhagen

2004/05 Einstieg in den Berliner Immobilienmarkt

Geschäfts-/Finanzmodell: Herausgeber von Immobilienfonds

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 4000
 

Nicolas Berggruen Holdings GmbH, Berlin

Gegründet Oktober 2005

Geschäfts-/Finanzmodell: privates Unternehmen

Geschäftsstrategie: längerfristige Bewirtschaftung

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 1000
 

Akelius Fastigheter AB, Göteborg

Kauf von Wohnungen in Deutschland seit 2006

Geschäfts-/Finanzmodell: privates Wohnungsunternehmen

Geschäftsstrategie: längerfristige Bewirtschaftung

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 3000
 

Taekker Group, Arhus, Dänemark

2006 Gründung der deutschen Tochter Taekker Immobilienverwaltung GmbH

Geschäfts-/Finanzmodell: privates Unternehmen

Geschäftsstrategie: längerfristige Bewirtschaftung

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 3800
 

Victoria Properties A/S, Kopenhagen

2006 als börsennotierte Immobilienanlagegesellschaft gegründet

Geschäfts-/Finanzmodell: börsennotierte Aktiengesellschaft; Auflage von Immobilienfonds geplant

Geschäftsstrategie: Erwerb von Immobilien in „erstklassiger Lage“, Mietsteigerung und Weiterverkauf

Wohnungsbestand in Berlin: ca. 700
 

MieterEcho Nr. 342 / September 2010


Schlüsselbegriffe: Sparkassen Immobilien AG, Corpus Immobilien Gruppe, Corpus Sireo, Conwert Immobilien SE, Vivacon AG, IMW Immobilien AG, Colonia Real Estate AG,Speymill plc, Proark, Ejendomsinvest, Nicolas Berggruen Holdings GmbH, Akelius Fastigheter AB, Taekker Group, Victoria Properties A/S, Jutta Blume

Berliner MieterGemeinschaft e.V.
Möckernstraße 92
10963 Berlin

Tel.: 030 - 21 00 25 84
Fax: 030 - 216 85 15

Email: me(at)bmgev.de

Ferienwohnungen

Unsere Umfrage

Falls sich eine oder mehrere Ferienwohnung(en) in Ihrem Haus befinden, berichten Sie uns davon und schildern Sie Ihre Erfahrungen in unserer Online-Umfrage.