Berliner Mietergemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

Mietrecht

Tipps von A-Z


Mit Hilfe unserer alphabetisch geordneten mietrechtlichen Tipps und Erläuterungen können Sie sich im Gesetzes- und Verordnungsdschungel besser zurechtfinden und Ihre Rechte als Mieter/innen wahrnehmen.

Bitte beachten Sie, dass wir hier nur auf die wichtigsten Vorschriften hinweisen können. Wir raten bei Unklarheiten und/oder Streit mit dem Vermieter unbedingt dazu, eine unserer Beratungsstellen aufzusuchen. Mitglieder können allgemeine und einfache mietrechtliche Fragen auch in unserer Telefonberatung klären.


  • Satellitenschüssel

    Was müssen Mieter/innen beachten, wenn sie eine Satellitenschüssel anbringen möchten?

  • Schadensersatz nach Auszug

    Welche Arbeiten in der Wohnung sind vor Auszug seitens der Mieter/innen zu tätigen?

  • Schädlingsbekämpfung (Betriebskosten)

    Müssen Mieter/innen die Kosten der Schädlingsbekämpfung tragen?

  • Schallschutz

    Welche Vorschriften regeln den Schallschutz in Wohngebäuden und was besagen jene Vorschriften?

  • Schimmel

    Treten immer häufiger auf: Feuchte Wände, schwitzende Fenster – und Schimmelpilze. Sind Baumängel oder Wohnverhalten schuld? Wer muss den Schimmel und die Ursachen beseitigen?

  • Schlüssel

    Auf wieviele Schlüssel haben Mieter/innen einn Anspruch? Was gilt bei Verlust von Schlüsseln?

  • Schönheitsreparaturen

    Wer muss wann die Wohnung renovieren? Was gehört dazu, was nicht? Welche Qualitätsmaßstäbe gelten? – Viele Schönheitsreparaturklauseln in Mietverträgen sind ungültig.

  • Schriftform

    Was bedeutet Schriftform und wann muss diese eingehalten werden?

  • SCHUFA

    Sind Mieter/innen verpflichet, dem potentiellen Vermieter eine SCHUFA - Auskunft zu erteilen?

  • Schwarze Wohnung

    Was genau versteht man unter einer "Schwarzen Wohnung", "Fogging" oder "Magic Dust"? Wie ist in diesem Zusammenhang die Rechtslage?

  • Selbstauskunft

    Müssen Mieter/innen dem potentiellen Vermieter Auskünfte über die eigene Person erteilen? Und wenn ja - welche?

  • Sicherheitsdienst / Security

    Sind Kosten für einen Sicherheitsdienst (Security) von den Mieter/innen zu tragen?

  • Sonderkündigungsrechte

    Welche Sonderkündigungsrechte stehen Mieter/innen zu?

  • Sondermerkmale

    Der Begriff "Sondermerkmale" taucht im Zusammenhang mit dem Mietspiegel bzw. Mieterhöhhungen auf - doch was bedeutet er?

  • Sozialklausel

    Welche Möglichkeiten gibt die sogenannte "Sozialklausel" Mieter/innen, sich gegen eine Kündigung zu wehren?

  • Spannenbildung

    Wie werden die Spannen im Rahmen von Mietspiegeln gebildet?

  • Spanneneinordnung zum Berliner Mietspiegel

    Welche Bedeutung haben der mittlere, der obere und untere Mietspiegelwert, die pro Mietspiegelfeld ausgegeben werden?

  • Sperrmüll

    Sind Mieter/innen verpflichtet, die Kosten für die Sperrmüllabfuhr zu tragen?

  • Staffelmiete

    Was hat die Vereinbarung einer Staffelmiete zur Folge?

Unser Online-Beitrittsformular macht den Beitritt ganz einfach.

Frankreich

Mieterkämpfe, Abrissanierung und das Recht auf Wohnraum

Folgen Sie uns jetzt auf Facebook und Twitter - Aktuelles zu Mietrecht und Wohnungspolitik

Betriebskosten

Betriebskostenrechner

Überprüfen Sie Ihre Betriebs­kostenabrechnung mit dem Betriebskosten-Rechner!

Veranstaltungsreihe

Milieuschutz un-wirksam?

Die Videos dieser Veranstaltung stehen für Sie bereit.

Frühstück + Beratung für Erwerbslose, Aufstocker und Geringverdienende in Neuköllner Beratungsstelle

Was ist wichtig, wenn neue Hauseigentümer vor der Tür stehen?

Infoschrift

Untermiete

Die wichtigsten Tipps und Infos zu den Themen Untermiete und Wohngemeinschaften.

Geschäftsstelle:

Möckernstraße 92
10963 Berlin
Tel.: 030 - 216 80 01

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Donnerstag:
10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Mittwoch: 10 bis 13 Uhr
Freitag: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr

 

Öffnungszeiten der Beratungsstellen:

siehe unter "Beratung / Beratungsstellen"