Berliner Mietergemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

MieterEcho 346 / März 2011

In die Wohnungskrise gesteuert

 
Die Verantwortung der rot-roten Regierung für steigende Mieten und das sinkende Wohnungsangebot

 

Download als PDF

EDITORIAL (März 2011)

Einleitung zum MieterEcho Nr. 346 ...mehr


„Vorsicht Wohnungsnot!“

Die Politik hat versagt! – Welche außerparlamentarische Gegenbewegung brauchen wir? – Tageskonferenz am 16. April 2011 ...mehr


Wohnungsnot selbst gemacht

Wie die rot-rote Regierung den zunehmenden Wohnungsmangel und Mietsteigerungen herbeigeführt hat ...mehr


Nur die Rendite zählt

Kommunale Wohnungsunternehmen füllen leere Haushaltskassen ...mehr


Die Ursache der Berliner Haushaltsnotlage

Modellrechnungen zeigen die Auswirkungen des Abbaus der Bundeshilfen ...mehr


Und ewig zahlt Berlin

Nach dem erneut gescheiterten Verkauf ist die Zukunft der Skandal-Immobilien der Bankgesellschaft wieder offen ...mehr


Neue Gewinner im Sozialen Wohnungsbau

Drastische Mieterhöhungen während der Anschlussförderung ...mehr


Ein Querriegel vor dem Fenster

In Schöneberg plant ein Investor einen Neubaublock genau an der Bezirksgrenze – darunter zu leiden haben Mieter/innen in Kreuzberg ...mehr


Wessen Stadt ist die Stadt?

Der Volksentscheid „Unser Wasser“ war ein Erfolg auf der ganzen Linie ...mehr


Schätze, wem Schätze gebühren

Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg bedient am Spreeufer weiterhin Investoren ...mehr


Wohnen nähe Hauptbahnhof

Luxemburger Investoren in der Lehrter Straße ...mehr


Das gibt Krach

Unverträglich: Hostel zwischen Wohnhäusern ...mehr


Infoschrift

Heizkostenabrechnung

Tipps für Mieter/innen zur Überprüfung der Heiz- und Warmwasserkosten

Recht und Rechtsprechung

Mieterhöhung nach dem Berliner Mietspiegel und Berücksichtigung von Wohnwertmerkmalen zur Spanneneinordnung

AG Schöneberg, Urteil vom 13.08.2010  – AZ: 17 C 13/10 –


Mieterhöhung nach dem Berliner Mietspiegel und Berücksichtigung von Wohnwertmerkmalen zur Spanneneinordnung (2)

AG Tempelhof-Kreuzberg, Urteil vom 25.11.2010  – AZ: 15 C 155/10 –


Mängelbeseitigung durch den Mieter und Anwaltskosten nach unberechtigter Betriebskostennachforderung

AG Tempelhof-Kreuzberg, Urteil vom 04.08.2010  – AZ: 2 C 67/10 –


Formelle Wirksamkeit einer Betriebskostenabrechnung und Anforderungen an die Einwände des Mieters gegen eine Betriebskostenabrechnung

LG Berlin, Urteil vom 30.11.2010  – AZ: 63 S 147/10 –


Einsicht in die Originalbelege einer Betriebskostenabrechnung und Einwände gegen eine Betriebskostenabrechnung

LG Berlin, Urteil vom 16.02.2010  – AZ: 63 S 307/09 –


Zurückbehaltungsrecht des Mieters bei Mängeln der Wohnung

BGH, Urteil vom 03.11.2010  – AZ: VIII ZR 330/09 –


Keine erleichterte Kündigung des Vermieters, wenn er von drei Wohnungen im Haus zwei selbst nutzt

BGH, Urteil vom 17.11.2010  – AZ: VIII ZR 90/10 –


Mieterhöhung nach § 558 a BGB und Schriftformvereinbarung

BGH, Urteil vom 10.11.2010  – AZ: VIII ZR 300/09 –


Beweislast für die Verursachung von Schäden an der Mietsache

AG Charlottenburg, Urteil vom 29.12.2010  – AZ: 211 C 243/10 –


Wirksamkeit einer Schönheitsreparaturklausel und weißer Anstrich bei Auszug

BGH, Beschluss vom 14.12.2010  – AZ: VIII ZR 198/10  –

Berliner MieterGemeinschaft e.V.
Möckernstraße 92
10963 Berlin

Tel.: 030 - 21 00 25 84
Fax: 030 - 216 85 15

Email: me(at)bmgev.de

Milieuschutz  - Was leistet die soziale Erhaltungsverordnung?

MieterEcho

ProSoluta

Aufruf der Redakton MieterEcho an Betroffene von ProSoluta zum Erfahrunsaustausch und zur Vernetzung