Berliner Mietergemeinschaft e.V.

Interessengemeinschaft und Beratung für Berliner Mieter

MieterEcho 343 / Oktober 2010

Der Wohnungsmarkt in Polen

 
Der Blick nach Polen zeigt, was Liberalisierung anrichtet.
 

Download als PDF-Dokument

EDITORIAL

Mieterecho 343 / Oktober 2010 ...mehr


TITEL

Der Blick nach Polen zeigt wie durch ein Vergrößerungsglas, was Liberalisierung anrichtet. Wohnungspolitisch ist Polen durch die Systemtransformation mit einem Schlag in das 19. Jahrhundert befördert worden. ...mehr


Zwischen Restitution und Gegenwehr

Eine kurze Geschichte der Privatisierung des Wohnungsmarkts in Polen ...mehr


Der polnische Wohnungsmarkt in Zahlen

Privatisierung, Bausubstanz, Wohnraummangel, Bautätigkeit, Wohnkosten, Überbelegung.  ...mehr


Geschlossene Gesellschaft

„Gated Communities“ in Polen ...mehr


„Das Mieterschutzrecht ist voller Lücken.“

Interview mit Piotr Ciszewski vom Warschauer Mieterverein ...mehr


Häuschen aus Streichhölzern

Mathematiker sagen, dass man anhand von Zahlen alles erklären und darstellen kann. Die Ausgestoßenen von Nowa Sól werden dies gerne bestätigen. ...mehr


„Die Mieterbewegung ist die einzige aufstrebende soziale Bewegung von unten im heutigen Polen.“

Interview mit Piotr Ikonowicz vom Gesamtpolnischen Mieterbund für ein Recht auf Wohnung ...mehr


Kurzer Vergleich des polnischen und des deutschen Mietrechts

Wie sich das polnische Mietrecht vom deutschen in den Grundzügen unterscheidet ...mehr


Minus bei „Aktionsräumen plus“

Die geplante Kürzung der Städtebauförderung könnte Programme zur Aufwertung von Stadtteilen treffen ...mehr


Im Zweifel für Landowsky?

Nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts hofft der frühere Fraktionsvorsitzende der CDU und Bankdirektor, Klaus-Rüdiger Landowsky, auf zwei Freisprüche ...mehr


Die Wohnungsverkaufspolitik frisst ihre Kinder

Für ein Bauprojekt in Prenzlauer Berg sollen Wohnungen abgerissen werden ...mehr


Gentrifizierung ante portas?

Kiez im Wandel: Während das verfügbare Einkommen sinkt, steigen im Neuköllner Richardkiez die Mietpreise ...mehr


Eine Wohnung namens „Bismarck“

Das „hochherrschaftliche Palais“ in der Kreuzberger Großbeerenstraße ...mehr


B-Laden, der kleine Nachbarschaftsladen in der Lehrter Straße

Der „Verein für eine billige Prachtstraße – Lehrter Straße e.V.“ organisiert eine Anlaufstelle für Anwohner/innen des Lehrter Kiezes ...mehr


Die Initiative „Wem gehört Moabit?“

Im östlichen Moabit wurde ganze Wohnblöcke an Großinvestoren verkauft. Nun will eine Gruppe herausfinden, wem der Stadtteil überhaupt noch gehört. ...mehr


Kampf um Mitte

Auf dem Linienhof soll ein Baugruppen-Projekt entstehen ...mehr


Wird der Hirschhof privatisiert?

Anwohner/innen wollen, dass die Grünfläche in der Hofanlage nicht mehr öffentlich zugänglich ist ...mehr


Bundesratsinitiative zur Änderung des Mietrechts

Im Herbst soll eine Berliner Gesetzesinitiative zur Änderung des Mietrechts in den Bundesrat eingebracht werden ...mehr


Recht und Rechtsprechung

Betriebskostenabrechnung des Vermieters gegenüber nur einem Mieter bei Mietermehrheit

BGH Karlsruhe, Urteil vom 28.04.2010 – AZ VIII ZR 263/09 –


Anforderungen an eine Betriebskostenabrechnung in gemischt genutzten Gebäuden

BGH Karlsruhe, Urteil vom 11.08.2010 – AZ VIII ZR 45/10 –


Berücksichtigung von Einbauten des Mieters bei einer Mieterhöhung

BGH Karlsruhe, Urteil vom 07.07.2010 – AZ VIII ZR 315/09 –


Fachhandwerkerklausel zur Ausführung von Schönheitsreparaturen
BGH Karlsruhe, Urteil vom 09.06.2010 – AZ VIII ZR 294/09 –

Berliner MieterGemeinschaft e.V.
Möckernstraße 92
10963 Berlin

Tel.: 030 - 21 00 25 84
Fax: 030 - 216 85 15

Email: me(at)bmgev.de

Milieuschutz  - Was leistet die soziale Erhaltungsverordnung?

MieterEcho

ProSoluta

Aufruf der Redakton MieterEcho an Betroffene von ProSoluta zum Erfahrunsaustausch und zur Vernetzung